Anwalt Sexualstrafrecht Duisburg und Umgebung

Wichtiger noch als in anderen Verfahren ist bei Sexualstrafverfahren eine möglichst frühe Beauftragung eines Strafverteidigers, um durch gezielte und effiziente Einflussnahme auf das Verfahren einer Vorverurteilung des Beschuldigten entgegenzuwirken.

Besonderheiten bei der Verteidigung Sexualstrafrecht

Im Sexualstrafrecht, also bei Delikten gegen die sexuelle Selbstbestimmung (wie beispielsweise Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen und Kindern, Besitz, Erwerb oder Verbreitung von Kinderpornographie etc.), ist das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant von zentraler Bedeutung. Immerhin gewährt der Mandant dem Strafverteidiger einen Einblick in seine absolute Intimsphäre, damit dieser ihn effizient vertreten kann.

Straftaten aus dem Bereich der Sexualdelikte werden in der Gesellschaft als besonders verwerflich und unmoralisch angesehen. Daher sind die meisten Straftaten aus diesem Bereich zum einen mit Freiheitsstrafe bedroht und hat zum anderen der Beschuldigte mit Vorverurteilungen und Stigmatisierung durch Familie, Freunde und häufig auch der Öffentlichkeit z.B. in Nachbarschaft oder an der Arbeitsstelle zu kämpfen. Den Mandanten vor Stigmatisierung und dem Verlust seines bürgerlichen Lebens zu schützen gehört zu den Aufgaben eines Strafverteidigers. Ebenso wie der richtige Umgang mit der Presse und die Beratung wie im Familien- und Bekanntenkreis mit diesen Vorwürfen umzugehen ist.

Unabhängig davon welcher Vorwurf Ihnen gemacht wird, und ob die Vorwürfe zutreffend sind oder nicht, vertrete und verteidige ich aus Überzeugung jeden Menschen – vorurteilsfrei und ohne Vorbehalte. Ich sorge dafür, dass in dem Verfahren nicht nur die Vorurteile und Vorverurteilungen bestätigt werden, sondern die rechtsstaatliche Selbstverständlichkeit eingehalten wird, dass eine Tat durch Beweismittel auch bewiesen werden muss.

Je früher Sie sich melden,
desto besser stehen Ihre Chancen

Wurden Sie über eine erstattete Strafanzeige, ein bereits durch die Staatsanwaltschaft eröffnetes Ermittlungsverfahren oder gar über einen schon angesetzten Hauptverhandlungstermin informiert, ist es höchste Zeit für meine Rechtsvertretung als erfahrener Anwalt Sexualstrafrecht. Zögern Sie möglichst nicht, denn mit jedem Tag, den Sie warten, können Ihre Chancen auf einen erfolgreicheren Ausgang des gegen Sie eingeleiteten Strafverfahrens sinken.


Besonderheiten bei der Verteidigung Sexualstrafrecht

Leider stelle ichr immer wieder fest, dass Mandanten, die später zu unserer Kanzlei wechseln, zunächst einen Kollegen beauftragt haben, der nicht auf Sexualstrafrecht spezialisiert ist. Dies geschieht meist zunächst aus der Not, dass man eine Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung erhalten hat und die Zeit drängt. Erst später, wenn man sich informiert, merkt der Mandant, dass er sich besser bei einer Kanzlei aufgehoben fühlt, die dieses Profil hat. Insoweit sollen Sie hier keine Hemmungen haben, sich mir anzuvertrauen, da es immerhin um Ihre Zukunft geht.

Die in den Sexualderzernaten bei der Staatsanwaltschaft beschäftigen Staatsanwälte bearbeiten ausschließlich Sexualdelikte, sind also tatsächliche Experten – aus Sicht des Beschuldigten (leider) nur auf der anderen Seite.

Wer als Beschuldigter Waffengleichheit herstellen will, mandatiert also auch einen Strafverteidiger, der ebenso spezialisiert ist wie sein Antagonist der Staatsanwaltschaft.

Auf der Basis einer Vielzahl vertretener Fälle aus dem Sexualstrafrecht biete ich Ihnen eine erfahrene und professionelle Strafverteidigung an.

Welche Folgen hat eine Verurteilung im Sexualstrafrecht?

Eine Verurteilung im Sexualstrafrecht hat in der Regel Freiheitsstrafen zur Folge, auch bei Ersttätern. Ab dem Überschreiten von zwei Jahren Freiheitsstrafe kann diese nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt werden. Die Strafen werden als Vorstrafen in der Regel mindestens 20 Jahre im Bundeszentralregister gespeichert. Bei Sexualstraftaten gibt es darüber hinaus spezielle Besonderheiten bezüglich der Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis und zusätzlich existieren zahlreiche Regelungen zu Berufsverboten sowie Einreiseverbote für eine Vielzahl von Ländern. Hinzu kommen in der Regel hohe Schmerzensgeldforderungen, die die wirtschaftliche Existenz bedrohen.


Sexualstrafrecht bundesweit – Erfolg durch Spezialisierung