Forderungsabwehr

Wurde Ihnen zum Abonnement oder zum Kauf gratuliert, ohne daß Sie eine entsprechende Erklärung abgegeben hätten? Dann folgt meist auch eine Zahlungsaufforderung. Insbesondere durch das Internet häufen sich die Fälle unberechtigter Forderungserhebungen. Spätestens beim ersten Schreiben eines Inkassounternehmens fällt weiteres Ignorieren schwer.

Die meisten dieser unlauteren Geschäftsmethoden finden jedoch bereits nach dem ersten anwaltlichen Anschreiben ein Ende.