Zivilprozessführung

Wir vertreten zahlreiche Mandanten vor den deutschen Zivilgerichten.
Die Zivilprozessführung

umfasst sowohl die Abwehr unberechtigter Ansprüche als auch die gerichtliche Geltendmachung bestehender Ansprüche.

Vor einer Prozessaufnahme wägen wir zunächst alle Risiken der Prozessführung sorgfältig ab und suchen im Zweifelsfall nach alternativen Lösungsmöglichkeiten. Denn nicht immer ist die Auseinandersetzung vor Gericht im Interesse der Parteien.

Wir setzen Ihre Ansprüche jedoch auch im Zwangsvollstreckungsverfahren durch.

Mit einstweiliger Verfügung oder Arrest sichern wir Ihre Rechte im Falle einer Gefährdung.

In weitergehenden zivilrechtlichen Berufungsverfahren nehmen wir Ihre anwaltliche Vertretung ebenfalls wahr.

Darüber hinaus vertreten wir Sie an allen bundesdeutschen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten.

Die In­for­ma­tio­nen auf die­ser Seite zur Zivilprozessführung stel­len keine in­di­vi­du­elle Rechts­be­ra­tung dar. Man­dats­ver­hält­nisse kön­nen durch die Nut­zung der Web­site nicht ent­ste­hen.

2017 © ra-duic.de