Strafverteidiger Sexualstrafrecht

Kinderpornografie – Strafverteidigung bei Durchsuchung und Anklage – Rechtsanwalt Kinderpornografie Bottrop

Der Verdacht des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornografie wiegt schwer.

Polizeiliche Ermittlungen bei diesem Verdacht gehen einher mit einschneidenden Maßnahmen wie

  • Hausdurchsuchung,
  • Beschlagnahme und Sicherstellung von Computern und Mobiltelefonen sowie der
  • Anordnung erkennungsdienstlicher Maßnahmen und möglicherweise
  • Einholung eines DNA-Profils.

Sie müssen mit einer Anklage zum Schöffengericht rechnen.

Rechtsanwalt Frank Duic – ich  habe bereits eine Vielzahl von Strafverteidigungen bei dem Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie übernommen.

Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin mit mir oder nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Eine Beauftragung kann auch unproblematisch online erfolgen.


Rechtsanwalt Kinderpornografie Bottrop

»»» Wann erfolgt die Beiordnung eines Pflichtverteidigers bei Kinderpornografie ?